US-Geheimdienste Linke kritisiert Merkels späte Reaktion auf Spähaffäre

Die deutsche Politik empört sich über die Spähvorwürfe rund um das Handy der Kanzlerin. Die Linke kritisiert auch Angela Merkels Reaktion in der Affäre. Parteichefin Kipping wirft Merkel vor, viel zu spät auf die bisherigen NSA-Veröffentlichungen reagiert zu haben.
Linken-Chefin Kipping: "Merkel hätte früher zum Telefonhörer greifen müssen"

Linken-Chefin Kipping: "Merkel hätte früher zum Telefonhörer greifen müssen"

Foto: Hannibal Hanschke/ dpa
fab