Pipelineprojekt Nord Stream 2 Linkenfraktion streitet über Gerhard Schröder

Altkanzler Gerhard Schröder soll als Experte für Energiepolitik im Wirtschaftsausschuss des Bundestags auftreten - auf Einladung des Linkspartei-Abgeordneten Klaus Ernst. Nicht allen Genossen gefällt das.
Gazprom Chef Alexei Miller, Altkanzler Gerhard Schröder und Isabelle Kocher, Chefin der französischen Energiefirma Engie 2017 in Paris

Gazprom Chef Alexei Miller, Altkanzler Gerhard Schröder und Isabelle Kocher, Chefin der französischen Energiefirma Engie 2017 in Paris

Foto: Christian Hartmann/ REUTERS
höh/dpa