Linkspartei Rotlicht statt rote Fahne

In der Linkspartei sorgte bislang vor allem der Streit über eine Fusion zwischen PDS und WASG für Unruhe. Nun brachte der Bundestagsabgeordnete Winkelmeier mit einer Bordell-Affäre die Fraktion in Rage. Der Rheinhesse wird die die Partei verlassen, aber sein Mandat behalten.
Mehr lesen über