Carsten Schneider
Carsten Schneider

Lobbyismus Endlich Licht ins Hinterzimmer

Carsten Schneider
Ein Gastbeitrag von Carsten Schneider SPD
Ein Gastbeitrag von Carsten Schneider SPD
Lobbyismus ist nicht böse - er gehört zur Politik. Aber die Bürger sollten wissen, wer wen mit welchen Interessen berät. Nicht zuletzt der Fall Amthor zeigt: Die Zeit ist reif für gesetzlich garantierte Transparenz.
Innenansicht der Reichstagskuppel in Berlin

Innenansicht der Reichstagskuppel in Berlin

Foto: Daniel Kalker/ picture alliance
Zum Autor
Foto: Britta Pedersen/ DPA
Mehr lesen über
Verwandte Artikel