Kritik an Flüchtlingspolitik Magdeburger Bürgermeister verlässt die SPD

Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper ist aus der Partei ausgetreten. Die Begründung: Er wolle sich in der Flüchtlingskrise "nicht den Mund verbieten" lassen.
Magdeburgs OB Trümper: Abschied von der SPD

Magdeburgs OB Trümper: Abschied von der SPD

Foto: Jens Wolf/ dpa
ler/AFP/dpa