Machtkampf in der FDP Warum die FDP nicht ohne Westerwelle kann

Die Liberalen hätten viele Gründe, ihren Chef Guido Westerwelle zu schassen. Zu verkrampft locker, zu peinlich: In der Öffentlichkeit ist Westerwelle seit Jahren diskreditiert. Die FDP würde ihn vielleicht auch feuern - gäbe es einen Nachfolger, der nicht Wolfgang Gerhardt heißt.