Pfeil nach rechts

Umstrittenes Magazin-Cover SPD verteidigt Steinbrücks Stinkefinger-Pose

Wirbel um Peer Steinbrücks provokante Pose: Gut eine Woche vor der Bundestagswahl zeigt sich der SPD-Kanzlerkandidat auf einem Magazincover mit ausgestrecktem Mittelfinger. Die SPD verteidigt die Aktion - für FDP-Chef Rösler ist hingegen klar: "So etwas geht nicht."
Alfred Steffen/ SZ-Magazin
vme/amz/dpa