Pfeil nach rechts

Fremdenhass in Magdeburg Bis zu 30 Angreifer verprügeln drei Flüchtlinge

Erst Wismar, dann Magdeburg: In der Hauptstadt von Sachsen-Anhalt hat eine Horde Männer drei Flüchtlinge attackiert. Als Zivilpolizisten einschritten, wurden diese ebenfalls bedroht.
Forum
jok/dpa/AFP