Schwesig-Pläne Familiengeld soll Mütter entlasten - notfalls erst 2017

Vor allem für Mütter soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtert werden: Ministerin Schwesig hat ihr Konzept für das Familiengeld vorgelegt. Aus der Union kommt Kritik.
Manuela Schwesig

Manuela Schwesig

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
vks/dpa/AFP/Reuters
Mehr lesen über