Pfeil nach rechts

Regierungschefin von Mecklenburg-Vorpommern Schwesig legt wegen Krebserkrankung SPD-Vorsitz nieder

Manuela Schwesig hat Brustkrebs. Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern legt deswegen ihr Amt als kommissarische SPD-Chefin nieder.
Manuela Schwesig: "Dieser Krebs ist heilbar"

Manuela Schwesig: "Dieser Krebs ist heilbar"

FRIEDEMANN VOGEL/ EPA-EFE/ REX
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
als/dpa
Mehr lesen über