Mappus' Stuttgart-21-Erklärung Schwätza, schwätza, Bahnhof baua

Baden-Württembergs Ministerpräsident erfindet sich neu. Um Stuttgart 21 zu retten, gibt sich Stefan Mappus im Landtag plötzlich landesväterlich, bietet Vermittlung durch Heiner Geißler an. Er macht viele Worte - bleibt aber in der Sache hart. Und geht damit ein hohes Risiko ein.
Mappus' Stuttgart-21-Erklärung: Schwätza, schwätza, Bahnhof baua

Mappus' Stuttgart-21-Erklärung: Schwätza, schwätza, Bahnhof baua

Foto: Marijan Murat/ dpa
Stuttgart 21: Geißler soll schlichten
Fotostrecke

Stuttgart 21: Geißler soll schlichten

Foto: THOMAS PETER/ REUTERS