Vor Landtagswahlen Söder fordert Verlegung von Bundesbehörden nach Ostdeutschland

CSU-Chef Söder hat gefordert, Bundesbehörden nach Ostdeutschland zu verlegen und "jeden Kuhstall" ans Internet anzuschließen. Grünenchef Robert Habeck sieht schwierige Koalitionsverhandlungen auf die Parteien zukommen. Aber nicht deshalb.
Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder. In Sachsen liegt die CDU derzeit bei 30 Prozent

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder. In Sachsen liegt die CDU derzeit bei 30 Prozent

Foto: FILIP SINGER/EPA-EFE/REX
höh/dpa/AFP