CSU-Chef Söder Der Puppenspieler

Markus Söder hat Annegret Kramp-Karrenbauer stets geschätzt - als Marionette. Ihr Rückzug vom CDU-Vorsitz trifft ihn, schwächt aber nicht seine Rolle bei der Suche nach einem Kanzlerkandidaten.
Aus München berichtet Anna Clauß
Ministerpräsident Söder: Will er wirklich in München bleiben?

Ministerpräsident Söder: Will er wirklich in München bleiben?

Foto: Daniel Karmann/ dpa
Für den Mann aus Bayern war die Frau aus dem Saarland die ideale Verbündete: zu schwach, um ihm zu widersprechen. Aber stark genug, um seine Ideen umzusetzen.
Für eine drohende Niederlage bei der nächsten Bundestagswahl den Kopf hinhalten - in diese Falle tappt einer wie Söder nicht.