Söders Rückzieher im Streit über die K-Frage »Er ist einfach zu gern die Nummer eins«

»Ohne Groll«: CSU-Chef Söder lenkt mit großen Worten im Streit um die Kanzlerkandidatur ein. SPIEGEL-Redakteur Kevin Hagen erklärt, warum man trotzdem weiter mit Gemeinheiten aus München rechnen muss.
Ein Video von Martin Jäschke
DER SPIEGEL