Pfeil nach rechts
Peter Müller
Peter Müller

Schulz-Abschied aus Brüssel Schade, aber richtig

Martin Schulz wechselt in die Bundespolitik. Der Abgang seines profilierten Präsidenten schwächt das EU-Parlament nur scheinbar - tatsächlich erweist Schulz ihm damit einen Dienst.
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz

REUTERS
Martin Schulz: Vom Fußball in die Politik
AP

Fotostrecke

Martin Schulz: Vom Fußball in die Politik

Icon: Spiegel
DER SPIEGEL