Pfeil nach rechts

Umgang mit Rechtspopulisten Schulz will AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen

"Die Spitze der AfD ist rassistisch", sagt Martin Schulz im SPIEGEL. Der SPD-Kanzlerkandidat plädiert daher dafür, die rechtspopulistische Partei künftig vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen.
Kanzlerkandidat Martin Schulz (bei einem Wahlkampfauftritt in München)

Kanzlerkandidat Martin Schulz (bei einem Wahlkampfauftritt in München)

REUTERS
vme