Meck-Pomm Behörden verbieten Neonazi-Open-Air

"Wahlen und Musik" lautet das harmlose Motto, unter dem Hunderte Rechtsextremisten in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern ein braunes Pfingstfest feiern wollen. Jetzt haben die Behörden das Neonazi-Open-Air verboten.