Mecklenburg-Vorpommern Adolf reloaded

Bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern droht die NPD aus dem Parlament zu fliegen. In einem Video ist zu sehen, wie Spitzenkandidat Pastörs sich bei einer Wählerin bedankt, nachdem diese sich Adolf Hitler zurückwünschte.
Udo Pastörs am 30. August 2016 in Greifswald

Udo Pastörs am 30. August 2016 in Greifswald

Foto: STEFANIE LOOS/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

als