Mecklenburg-Vorpommern Polizeibeamte wegen rechtsextremer Chats suspendiert

Nach dem Skandal um rassistische Chats sind in Mecklenburg-Vorpommern nach einer Hausdurchsuchung zwei Polizisten suspendiert worden. Innenminister Lorenz Caffier spricht von beschämenden Ergebnissen der Ermittlungen.
Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier am 18.9.2020 bei einer Pressekonferenz

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier am 18.9.2020 bei einer Pressekonferenz

Foto: Jens Büttner / dpa
bah/dpa