Pfeil nach rechts

Medienbericht Rechnungshof kritisiert hohe Kosten für Altkanzler

Die Bereitstellung mehrerer Fahrer, Büros und Mitarbeiter sei grundsätzlich zu hinterfragen: Der Bundesrechnungshof fordert einem Bericht zufolge strengere Regeln für Ex-Bundeskanzler. Die hätten zuletzt "Grenzen überschritten".
Bundeskanzleramt in Berlin (Archivbild)

Bundeskanzleramt in Berlin (Archivbild)

DPA
aar/dpa/AFP