Verfassungsschutzpräsident über "Neue Rechte" "Superspreader von Hass, Radikalisierung und Gewalt"

Rechtsextremismus ist nach Ansicht von Innenminister Seehofer die "größte Bedrohung für die Sicherheit in Deutschland". Verfassungsschutzchef Haldenwang warnt vor Vertretern der "Neuen Rechten".
Verfassungsschutzpräsident Haldenwang und Innenminister Seehofer bei der Vorstellung des Jahresberichts

Verfassungsschutzpräsident Haldenwang und Innenminister Seehofer bei der Vorstellung des Jahresberichts

Foto: 

HANNIBAL HANSCHKE/ AFP

mes/dpa/AFP