Mehrgenerationenhäuser: Wer soll das bezahlen?
Foto: dapd
Fotostrecke

Mehrgenerationenhäuser: Wer soll das bezahlen?

Mehrgenerationenhaus Geschacher ums Geld gefährdet Erfolgsmodell

Nachbarn treffen sich, Alt und Jung, man hilft sich gegenseitig: Das Mehrgenerationenhaus war eines der Lieblingsprojekte von Familienministerin von der Leyen - und es hatte Erfolg. Ihre Nachfolgerin Schröder will die Zuschüsse für das Modell kürzen. Nun fürchten viele Häuser um ihre Existenz.