Pfeil nach rechts

NSA-Affäre Generalbundesanwalt ermittelt wegen Spähangriff auf Merkels Handy

Harald Range hat lange geprüft - jetzt ermittelt der Generalbundesanwalt wegen des NSA-Spähangriffs auf Angela Merkels Handy. Das Verfahren könnte die transatlantischen Beziehungen weiter beeinträchtigen.
NSA-Affäre: Generalbundesanwalt ermittelt wegen Spähangriff auf Merkels Handy

NSA-Affäre: Generalbundesanwalt ermittelt wegen Spähangriff auf Merkels Handy

DPA
mit Material von dpa