Merkel in Afrika Deutschland will Angola aufrüsten

Angela Merkel will nicht mehr nur Geld nach Afrika schicken, sondern auch Geschäfte machen. Künftig könnte Angola mehrere Patrouillenboote aus Deutschland erhalten, auch die Ausbildung von Soldaten bot die Kanzlerin an. Es könnte ein Millionengeschäft werden.
Merkel (rechts) mit Angolas Präsident dos Santos: Konkreter Deal noch nicht genehmigt

Merkel (rechts) mit Angolas Präsident dos Santos: Konkreter Deal noch nicht genehmigt

Foto: dapd
can/dapd/dpa