Pfeil nach rechts

Muslimische Jungen und Mädchen Merkel lehnt getrennten Sportunterricht ab

Die Kanzlerin spricht sich dagegen aus, muslimische Jungen und Mädchen im Sportunterricht zu trennen. Das sei das "völlig falsche integrationspolitische Signal", sagte ein Sprecher Merkels der "Rheinischen Post". SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück hatte eine Trennung als denkbar bezeichnet.
Muslimische Schülerin in Freiburg: Getrennter Sportunterricht "Gegenteil von Integration"

Muslimische Schülerin in Freiburg: Getrennter Sportunterricht "Gegenteil von Integration"

picture-alliance/ dpa
nck/dpa
Mehr lesen über