Gipfel im Kanzleramt Merkel macht Energiewende zur Chefsache

Die Energiewende gilt als zentrales Projekt der Regierung Merkel. Doch auch der Energiegipfel der Kanzlerin mit den Länderchefs brachte wenig Fortschritt. Wieder kaum konkrete Beschlüsse - abgesehen von dem gegenseitigen Versprechen, sich künftig halbjährlich zu treffen.
Altmaier, Beck, Merkel, Carstensen, Rösler (v.l.n.r.): viele Versprechen, wenige Beschlüsse

Altmaier, Beck, Merkel, Carstensen, Rösler (v.l.n.r.): viele Versprechen, wenige Beschlüsse

Foto: Michael Kappeler/ dpa
ler/AFP/dpa/dapd