Streit über Frauenquote Merkel spricht von der Leyen ihr Vertrauen aus

Ursula von der Leyen muss sich wegen ihrer Strategie in der Diskussion über eine Frauenquote bereits mit einer Rücktrittsforderung aus der Union auseinandersetzen - aber die Kanzlerin steht weiter zu ihrer Arbeitsministerin: Das Vertrauen sei "ungebrochen", sagte Regierungssprecher Seibert.
Angela Merkel und Ursula von der Leyen (Archivbild): "Das Vertrauen ist ungebrochen"

Angela Merkel und Ursula von der Leyen (Archivbild): "Das Vertrauen ist ungebrochen"

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
hen/Reuters/dpa