Pfeil nach rechts

Merkels Richtlinienkompetenz Kanzlerin unter Stoiber und Müntefering

Kaum ist die Entscheidung für eine Kanzlerin Merkel gefallen, da beginnen die Herren von SPD und CSU mit dem Mobbing: Ihre Richtlinienkompetenz könne sie vergessen, heißt es in deutlichen Worten. Die Bemerkungen sind ziemlich überflüssig, die Richtlinienkompetenz wird weit überschätzt.
Mehr lesen über