Messerattacke in Hamburg Bundesbehörde verschlief Abschiebefrist für Attentäter

Ahmad A., der Messerangreifer von Hamburg, hätte schon 2015 nach Norwegen zurückgeschickt werden können. Nach SPIEGEL-Informationen verpasste das Flüchtlingsamt aber die Frist - um einen Tag.
Einsatzkräfte nach der Messerattacke in Hamburg

Einsatzkräfte nach der Messerattacke in Hamburg

Foto: Markus Scholz/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE