Migration Das Märchen von der Sogwirkung

Deutschland lasse jeden rein - und die können hier dann auf der faulen Haut liegen: Die Annahme, Flüchtlinge würden durch allzu humane Behandlung erst zu ihrer Reise motiviert, ist weitverbreitet. Richtig ist sie nicht.
Flüchtlinge vor der libyschen Küste: Migration ist alles andere als linear oder berechenbar

Flüchtlinge vor der libyschen Küste: Migration ist alles andere als linear oder berechenbar

Hannah Wallace Bowman/ MSF/ SOS Mediterranee via AP
Zum Autor
Privat