Milliardenloch bei der BayernLB CSU will von Bank-Desaster nichts gewusst haben

Die CSU gibt sich erschüttert: Noch-Ministerpräsident Beckstein macht der BayernLB schwere Vorwürfe, fühlt sich fehlinformiert über das Milliardendebakel. Doch laut Bayerns Sparkassenchef war Finanzminister Huber längst eingeweiht. Die FDP ist pikiert - und stellt den Koalitionsfahrplan in Frage.
Bayerischer Noch-Ministerpräsident Beckstein: "Völlig andere Zahlen"

Bayerischer Noch-Ministerpräsident Beckstein: "Völlig andere Zahlen"

Foto: AP