Ausnahmen für Flüchtlinge CDU schwächt Mindestlohnpläne ab

Eigentlich wollte die CDU den Mindestlohn für Flüchtlinge in den ersten sechs Monaten aussetzen. Doch nach massiver Kritik hat der Parteivorstand die umstrittene Formulierung in letzter Minute geändert.
CDU-Generalsekretär Tauber: Ablehnung der SPD zur Kenntnis genommen

CDU-Generalsekretär Tauber: Ablehnung der SPD zur Kenntnis genommen

Foto: Uwe Anspach/ dpa
Forum
brk/anr/dpa/Reuters