Wirbel um Wirtschaftspapier CDU-Spitze räumt Vorstoß zur Mindestlohn-Senkung ab

Große Aufregung in der CDU: Fachpolitiker bringen eine mögliche Absenkung des Mindestlohns ins Spiel - und werden von führenden Parteifreunden eilig zurückgepfiffen.
CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer: "Hände weg vom Mindestlohn"

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer: "Hände weg vom Mindestlohn"

Foto:

Hannibal Hanschke/ dpa

Mit Material von dpa