Pfeil nach rechts

Scharfe Kritik in offenem Brief Schröder-Gegner starten Internetkampagne

Der Widerstand gegen die Politik von Familienministerin Kristina Schröder wächst: Ihre Gegner machen mobil, mehrere prominente Grünen-Politiker haben eine Kampagne im Netz gestartet. Die Ministerin steht wegen ihres Feminismus-Buchs und des umstrittenen Betreuungsgeldes in der Kritik.
Familienministerin Kristina Schröder: Schwere Tage und Wochen

Familienministerin Kristina Schröder: Schwere Tage und Wochen

DPA