Ministerwechsel Mehrheitsspott für grüne Streiter

Im Bundestag wurde auf Antrag der Grünen über den Wechsel von Ex-Ministern in die Energiewirtschaft debattiert. Die frühere Regierungspartei musste sich hämische Kommentare anhören. Noch vor drei Jahren hatte sie einen ähnlichen Vorstoß der FDP kritisiert.