Misshandlungsaffäre "Mixa darf nicht das Bauernopfer für alle anderen sein"

Sie befehdeten sich jahrzehntelang: Claudia Roth nannte Bischof Mixa "durchgeknallt" und rückte ihn in die Nähe von Pol Pot, das Augsburger Bistum verglich ihre Äußerungen mit Nazi-Hetze. Im Interview erklärt die Grünen-Chefin, warum sie den Rücktritt Mixas für nicht ausreichend hält.
Grünen-Chefin Roth: "Der Rücktritt von Bischof Mixa war absolut überfällig"

Grünen-Chefin Roth: "Der Rücktritt von Bischof Mixa war absolut überfällig"

Foto: Federico Gambarini/ picture alliance / dpa
Ausgburger Bischof: Die Verfehlungen des Walter Mixa
Foto: DDP
Fotostrecke

Ausgburger Bischof: Die Verfehlungen des Walter Mixa

Das Interview führte Florian Gathmann