Mitgliederschwund Beck-SPD verliert Genossen

Der SPD laufen die Mitglieder davon – unter dem aktuellen Parteichef Beck noch stärker als im Wahljahr 2005. Die ehemals mit Abstand größte Partei liegt jetzt nur noch knapp vor der CDU.