Möllemanns Todessprung Zeugen erhärten Selbstmordtheorie

Bestürzung nach dem Tod von Jürgen W. Möllemann. Augenzeugen berichten, dass er vermutlich freiwillig in den Tod gesprungen sei. Auch die Staatsanwaltschaft schließt einen Selbstmord nicht aus. Am Vormittag hatten Justizbeamte in einer generalstabsmäßig geplanten Razzia mehrere Wohnungen und Büros des früheren FDP-Politikers durchsucht.