Prozessauftakt um Mord im Kleinen Tiergarten Der Mann mit den zwei Identitäten

Vadim Krasikov soll im Auftrag "staatlicher Stellen" aus Russland den in Berlin lebenden Georgier Zelimkhan Khangoshvili ermordet haben. Heute begann der Gerichtsprozess - mit ungewöhnlichem Auftakt.
Die Anwälte des Angeklagten zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten

Die Anwälte des Angeklagten zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten

Foto: Odd Andersen / dpa