Mord im Kleinen Tiergarten Ermittler haben weitere Hinweise auf Verwicklung russischer Geheimdienste

In einem Vermerk listet die Bundesanwaltschaft detailliert auf, was beim Mord im Kleinen Tiergarten für einen Auftrag aus Moskau spricht. Ein Indiz sind nach SPIEGEL-Informationen die Tattoos des mutmaßlichen Täters.
Tatort im Kleinen Tiergarten (Foto vom 23. August): Mehrere Details weisen "auf nachrichtendienstlichen Hintergrund hin"

Tatort im Kleinen Tiergarten (Foto vom 23. August): Mehrere Details weisen "auf nachrichtendienstlichen Hintergrund hin"

Foto: Paul Zinken/ DPA
fis/mba/rol/wow