Mordanschlag auf Passaus Polizeichef Kriegserklärung an der Haustür

Er ist eine Hassfigur für Neonazis, darum sollte er sterben: Ein mutmaßlich rechtsradikaler Messerstecher hat Passaus Polizeichef beinahe umgebracht. Die Bluttat ist der Höhepunkt eines langen Kampfs, den der engagierte Beamte gegen die Szene führte.