Mordaufruf im Internet Behörden fürchten islamistische Gewalt in Deutschland

"Tod der Pro-NRW": In einem Internetvideo preist der aus Bonn stammende Dschihadist Yassin Chouka die Straßengewalt der Salafisten - und ruft zum Mord an Islam-Gegnern und Journalisten auf. Die Ermittler fürchten, das Video könnte junge Islamisten mobilisieren.
Mordaufruf des Islamisten Abu Ibrahim im Netz: "Tod der Pro-NRW"

Mordaufruf des Islamisten Abu Ibrahim im Netz: "Tod der Pro-NRW"

Foto: Martin Gerten/ dpa