Großbrand im Lager Moria Deutschland nimmt bis zu 150 minderjährige Flüchtlinge auf

Deutschland will nach dem verheerenden Feuer im Flüchtlingslager Moria bis zu 150 unbegleitete Minderjährige aufnehmen. Das Wichtigste, sagte Innenminister Seehofer, sei jedoch die Hilfe vor Ort.
Innenminister Seehofer: "Das Wichtigste ist die Hilfe vor Ort"

Innenminister Seehofer: "Das Wichtigste ist die Hilfe vor Ort"

Foto: John Macdougall / dpa
dpa/AFP/asc