Nach Brand in Lager auf Lesbos Merz lehnt deutschen Alleingang bei Aufnahme von Moria-Flüchtlingen ab

Der CDU-Politiker Friedrich Merz glaubt nicht an eine Verteilung der Migranten auf Lesbos innerhalb Europas. Vielmehr müsse Deutschland helfen, "die Flüchtlinge in Griechenland menschenwürdig unterzubringen".
Friedrich Merz

Friedrich Merz

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa
ire/dpa