Müntefering "Merkel hat das Ganze nicht im Griff"


Berlin - SPD-Generalsekretär Franz Müntefering meinte, die CDU sei derzeit nicht in der Lage, politische Verantwortung zu übernehmen: "Die Union ist nicht regierungsfähig". Die Führungsfrage werde bei der CDU solange nicht geklärt sein, wie der Kanzlerkandidat für die Wahl im Jahr 2002 noch nicht feststehe. Insgesamt sei bei der Union alles noch "in großer Unordnung". Polenz sei ganz klar der Kandidat und engste Mitarbeiter von Merkel gewesen. Deswegen sei der Rücktritt "ein Rückschlag für Frau Merkel" und Beweis, "dass sie das Ganze nicht im Griff hat".



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.