Der Tag danach: Schulterklopfen und Wundenlecken in Berlin
Foto: MARCO-URBAN.DE
Fotostrecke

Der Tag danach: Schulterklopfen und Wundenlecken in Berlin

Nach Wahldesaster Steinmeier drohte Genossen mit Rückzug

Der Druck war zu groß: Nach dem 23-Prozent-Debakel deutet SPD-Parteichef Müntefering nun seinen Rückzug an, in 14 Tagen soll ein neues Personaltableau stehen. Ob Frank-Walter Steinmeier sein Nachfolger wird, ist ungewiss - im Präsidium drohte er indirekt mit Rückzug.
Sieger und Verlierer: Die besten Bilder des Wahlabends
Foto: Z5327 Soeren Stache/ dpa
Fotostrecke

Sieger und Verlierer: Die besten Bilder des Wahlabends