Newsblog Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 8.12.2015

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Mit


Armin Himmelrath
Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Armin Himmelrath beim Start in den Tag - hier finden Sie den Autor bei Twitter.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
12/8/15 8:00 AM Damit verabschiede ich mich von Ihnen - kommen Sie gut durch diesen Dienstag! Tschüss und bis bald! 12/8/15 7:57 AM Zum Ausklang dieses Morgens möchte ich Ihnen noch einen Song meiner Lieblingsband " Element of Crime " ans Herz legen. Der ist zwar schon etwas älter, passt in seiner stoischen Melancholie aber wunderbar in diese Jahreszeit, finde ich. 12/8/15 7:56 AM 12/8/15 7:53 AM Wenn Sie Bartträger sind und für die kommenden Festtage noch die eine oder andere Anregung suchen, dann hätte mein Kollege Alexander Demling von BENTO vielleicht etwas für Sie: zwei Amerikaner, die auf ihrem Instagram-Account das Einflechten von Christbaumkugeln in die Gesichtsbehaarung empfehlen. Warum eigentlich nicht? 12/8/15 7:49 AM Kommentar: Medienprofi #Trump weiß, wie er Aufmerksamkeit schafft. Wir sollten ihm nicht auf den Leim gehen. spon.de/aeDC4 12/8/15 7:47 AM Ups, jetzt hätte ich beinahe das Gratulieren vergessen: Herzlichen Glückwunsch, Martin Semmelrogge! Der Schauspieler („Das Boot“) wird heute 60 Jahre alt, war in den vergangenen Jahren aber auch immer mal wieder durch führerscheingefährdendes Verhalten aufgefallen. (Foto: dpa) 12/8/15 7:42 AM Der umstrittene Fahrdienstvermittler Uber ist in Frankreich in zweiter Instanz zu 150.000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Das Pariser Berufungsgericht hat eine Gerichtsentscheidung von Oktober 2014 bestätigt, die Uber betrügerischer Geschäftspraktiken bezichtigte. Damals waren dem US-Start-up noch 100.000 Euro Strafe aufgebrummt worden, weil es seinen Dienst UberPop fälschlicherweise als legales Mitfahrangebot dargestellt habe. Bei UberPop werden über eine Smartphone-App Fahrgäste gegen Provision an private Autofahrer vermittelt. In mehreren europäischen Ländern - auch in Deutschland - wurde UberPop nach Gerichtsurteilen eingestellt. 12/8/15 7:40 AM Der Rapper @ kanyewest und seine Frau @ KimKardashian haben ihren Sohn #SaintWest genannt. Das finden viele dämlich: spon.de/aeDCQ 12/8/15 7:30 AM Grumpy Cat kennen Sie, oder? Die angeblich mürrischste Katze der Welt , die es mit ihrem ausgesprochen übellaunigen Gesichtsausdruck zu einigem Ruhm gebracht hat – nicht nur im Internet, sondern zum Beispiel auch als Protagonistin einiger Bücher und Filme? Dass Grumpy Cat nun wirklich ein Star geworden ist, wird sich heute Abend zeigen: Dann präsentiert Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in San Francisco eine Grumpy-Cat-Figur. Grumpy Cat ist übrigens gar nicht der richtige Name der Katze – in Wirklichkeit heißt sie Tardar Sauce… (Foto: AP) 12/8/15 7:20 AM Nike hat erstmals in seiner Firmengeschichte einen Athleten auf Lebenszeit unter Vertrag genommen: Lebron @ KingJames spon.de/aeDCR 12/8/15 7:03 AM Dass U2 und die Eagles of Death Metal gestern Abend in Paris zusammen auf der Bühne standen , hatte ich Ihnen schon berichtet. Eine Kollegin hat mir jetzt gerade den Hinweis auf ein Video von diesem Auftritt geschickt, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. 12/8/15 7:03 AM 12/8/15 6:54 AM Wie gut, dass es im US-Außenministerium Mitarbeiter gibt, die für so etwas Zeit haben: Bereits mehr als ein Jahr vor dem Ende seiner regulären Amtszeit hat Außenminister John Kerry seine Vorgängerin Hillary Clinton hinsichtlich der Summe der im Amt geflogenen Meilen überholt – und das, obwohl er zwischendurch sogar noch Zeit zum Kicken findet. Wie das Außenministerium in Washington mitteilte, gehen auf Kerrys Konto seit seinem Amtsantritt im Februar 2013 insgesamt 957.744 Meilen (mehr als 1,5 Millionen Kilometer). Clinton war in ihrer vierjährigen Amtszeit von Januar 2009 bis Februar 2013 auf 956.733 Meilen gekommen. Kerry war erst am Freitag von einer Europareise zurückgekehrt - um bereits am Sonntag erneut nach Paris zu fliegen. Diese jüngste Reise ist in der Aufstellung noch nicht enthalten. (Foto: Reuters) 12/8/15 6:50 AM Bei einem Luftangriff im Nordosten Syriens sind mindesten 26 Zivilisten getötet worden. spon.de/aeDCP 12/8/15 6:47 AM Gleich zehn vor acht – Zeit für einen kurzen News-Überblick : Donald Trumps Forderung nach einer kompletten Grenzschließung für Muslime sorgt für teils heftige Reaktionen. Beim EU-Finanzministertreffen in Brüssel blockieren einige Kleinstaaten neue Regeln gegen Steuerflucht . Die chinesische Konjunktur schwächelt, der Außenhandel des Landes schrumpft deutlich . In Hannover beginnt der Prozess gegen einen Mann, der im Juni einen Einbrecher in den Rücken geschossen und getötet hatte . 12/8/15 6:37 AM Wenn Sie sich Donald Trumps skurrile Forderung nach einer kompletten Grenzschließung für Muslime mal im Original anschauen wollen, werden Sie hier bei den Kollegen der BBC fündig. 12/8/15 6:31 AM Helge im Hotel: Wenn Sie noch Anregungen für ihr morgendliches Gymnastikprogramm brauchen, kann ich Ihnen ein Video-Tutorial empfehlen. Der Musiker Helge Schneider führt Sie durch sein Hotelzimmer und betätigt sich zwischendurch auch sportlich. 12/8/15 6:31 AM ????????????????????pahaha meeeegaaaaa Klicken Sie hier, um das Facebook-Video zu sehen 12/8/15 6:20 AM Dramatisches Zugunglück in Indien : An einem unbewachten Bahnübergang sind mindestens 13 Mitglieder einer Familie ums Leben gekommen. Die Reifen eines Jeeps seien in der Gleisanlage hängengeblieben und die Insassen hätten es nicht mehr rechtzeitig aus dem Auto geschafft, berichtet die indische Nachrichtenagentur IANS unter Berufung auf die Polizei. Die Familie sei auf dem Rückweg von einem Tempelbesuch in Rajrappa im Osten des Landes gewesen, als das Unglück am Montagabend passierte. Der Zug habe das Auto mehr als 100 Meter weit mitgeschleift und in Stücke gerissen. 12/8/15 6:18 AM Ein spannendes Interview mit Ex-Bundesumweltminister Jürgen Trittin haben heute die Kollegen der "Welt" im Blatt: Trittin stellt darin eine Verbindung zwischen dem Klimawandel und dem Syrien-Konflikt her. Und er bescheinigt den deutschen Stromkunden eine "historische Leistung". 12/8/15 6:11 AM Guten Morgen! Heute wichtig: #NSU -Prozess | EU-Finanziminister zu Terrorfinanzierung | Pistorius-Prozess | Smog-Alarmstufe Rot in Peking 12/8/15 6:10 AM Der Straßenverkehr in Manila (Philippinen) wird in diesen Tagen nicht einfach von normalen Polizisten geregelt, sondern von Santa Claus persönlich. Um sich durchzusetzen, springt er auch schon mal auf die Motorhaube eines Wagens. (Foto: dpa) 12/8/15 6:01 AM Was wird heute wichtig? In München geht der NSU-Prozess weiter. Vor der mit Spannung erwarteten Aussage der Hauptangeklagten Beate Zschäpe steht heute zunächst ein Routineprogramm mit der Vernehmung eines Zeugen an. Die seit Wochen geplante Erklärung Zschäpes ist für Mittwoch geplant, wir ihr Verteidiger Mathias Grasel mitteilte. In Brüssel sprechen die EU-Finanzminister über Wege, um die Finanzierung von internationalen Terrororganisationen zu unterbinden. Als Haupteinnahmequellen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gelten beispielsweise der Verkauf von Öl aus besetzten Gebieten in der Nahostregion sowie Kidnapping, Kunsthandel und Schutzgelder. Bundespräsident Joachim Gauck besucht heute das jordanische Flüchtlingslager Asrak. Das Camp wird vom UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) geführt und liegt rund 100 Kilometer östlich der Hauptstadt Amman in der Wüste. Derzeit leben dort nach UN-Angaben rund 28.300 Menschen. In Stuttgart beginnt der Prozess gegen vier mutmaßliche Terrorunterstützer : Sie sollen eine Terrorgruppe unterstützt haben, indem sie Stiefel, Militärparkas und Krankenwagen für die in Syrien aktive Miliz Ahrar al-Scham besorgt und in das Krisengebiet transportiert haben. Am Abend spielen in der Champions League zwei deutsche Vereine: Der VfL Wolfsburg empfängt Manchester United, Borussia Mönchengladbach ist bei Manchester City zu Gast - und hofft nach dem grandiosen Sieg gegen Bayern München darauf, den Verbleib in der Europa League sichern zu können. 12/8/15 5:48 AM Die fehlgeschlagene #HackAHairDryer-Kampagne von IBM zieht weiter Kreise. 12/8/15 5:48 AM Das IBM-Video ist nicht länger verfügbar, aber check #HackAHairDryer für Kommentare. Beispiele folgen ;-) @ fegebanks twitter.com/diamondmind50/… 12/8/15 5:48 AM Still thinking about #HackAHairDryer and other campaigns where we insist that women must disprove myths about their STEM abilities. 12/8/15 5:46 AM Es scheint fast, als habe Donald Trump mit seinem Grenzen-zu-Vorstoß das Startsignal für weitere politische Absurditäten gegeben. Die Ex-Sowjetrepublik Tadschikistan in Zentralasien hat angekündigt, Vornamen ausländischer Herkunft für Neugeborene zu verbieten. Eltern sollen künftig aus einem Register von 4000 bis 5000 modernen und alten tadschikischen Namen wählen können. Das Parlament in der Hauptstadt Duschanbe soll das Gesetz noch in diesem Jahr ändern. Der autoritäre Staatschef Emomali Rachmon hatte sich schon vor Jahren beschwert über russische Wörter wie Wolk (Wolf) und Topor (Axt) als Vornamen, "die uns und alle anderen verschrecken". 12/8/15 5:36 AM Wie bringt man Frauen dazu, sich für wissenschaftliche und technische Karrieren zu entscheiden? IBM dachte sich: durch die Aufforderung, Experimente mit einem Föhn zu machen. #HackAHairDryer nannte sich die Kampagne – und wurde jetzt gestoppt, nachdem sich etliche Forscherinnen gemeldet und dem Unternehmen Sexismus vorgeworfen hatten, meldet der „ Guardian “. IBM hat sich mittlerweile entschuldigt und das umstrittene Kampagnen-Video zurückgezogen. Im Netz ist es natürlich trotzdem noch zu finden. 12/8/15 5:35 AM 12/8/15 5:21 AM Plagiatsvorwurf: Überzeugt Euch selbst, ob Adeles "A Million years ago" wie Ahmet Kayas "Acilara Tutunmak" klingt: spon.de/aeDCG 12/8/15 5:16 AM Das ist in den vergangenen Stunden passiert: Wahlkampf irrational: Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump fordert die " vollständige und komplette Schließung " der Landesgrenzen und will allen Muslimen die Einreise in die USA verweigern. Diese absurde Forderung hat, wie zu erwarten, zu deutlichen Reaktionen geführt . Zurück nach Paris: Die Band " Eagles of Death Metal " ist am Abend wieder in Paris aufgetreten - an der Seite von U2. Bei den Terroranschlägen im November waren beim Konzert der US-Band 89 Menschen ermordet worden. Jetzt sagt Musiker Jesse Hughes: "Ich will dorthin zurückgehen und leben." Hoppla, verrechnet: Japan ist im dritten Quartal 2015 doch nicht in die Rezession gerutscht. Man habe sich verrechnet, in Wirklichkeit gebe es sogar ein ganz leichtes Wirtschaftswachstum, teilte die japanische Regierung jetzt mit . 12/8/15 5:08 AM Was ich Ihnen dagegen schon anbieten kann, ist der Überblick über die Wetterlage : Im Süden wolkig, ganz im Westen und ganz im Norden regnet es mitunter, Richtung Nordosten dagegen bleiben Sie von Regen voraussichtlich verschont. Wenn Sie das alles genauer wissen wollen, dann werden Sie stationär hier fündig; wenn Sie mobil unterwegs sind, schauen Sie am besten hier . 12/8/15 5:05 AM 12/8/15 4:59 AM Das wird ja ein spannender Tag heute – zumindest dann, wenn Sie sich für Tomaten im Allgemeinen und für Schrumpeltomaten im Besonderen interessieren. Denn in München entscheidet nachher das Europäische Patentamt über das umstrittene Patent auf die so genannte Schrumpeltomate. Die wasserarme Tomate, die zur Herstellung von Ketchup dienen soll, ist konventionell gezüchtet - und konventionelle Zuchtverfahren sind nach EU-Recht nicht patentierbar. Trotzdem hatte es einen entsprechenden Patentantrag gegeben. Ein Foto dieser Tomatensorte konnte ich bisher jedoch leider nicht auftreiben. 12/8/15 4:58 AM Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Räkeln, strecken, den Adventskalender öffnen (bei mir heute: Marzipan), und auf geht's in den Dienstag Morgen. Mein Name ist Armin Himmelrath und ich begleite Sie mit allem Wichtigen und ein paar unwichtigen, gleichwohl aber unterhaltsamen Nachrichten bis 9 Uhr in den Tag. Wenn Sie mich in dieser Zeit erreichen wollen, freue ich mich: @AHimmelrath bei Twitter oder per Mail unter armin.himmelrath@spiegel.de. Show more Tickaroo Liveblog Software



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
flitzpiepe0815 08.12.2015
1. Zu
Mir persönlich ist keine Frau bekannt, der ihre Frisur nicht wichtig ist. Das ist kein Klischee, warum sollte es sexistisch sein?
Crom 08.12.2015
2.
... und was ist beim IBM-Spot jetzt sexistisch?
Drscgk 08.12.2015
3. In München geht der NSU-Prozess weiter
Der gute Anfang des Prozesses mit einem Deal Zschäpe/Staatsanwaltschaft scheint zu platzen. Der bisherige unrechtsstaatliche Deal lautete: Frau Zschäpe wird milde behandelt und verspricht, auch die Bundesrepublik milde zu behandeln, indem sie das Maul hält. "Die Verteidiger bestreiten Zschäpes Mittäterschaft an den NSU-Bluttaten"( siehe MZ vom 9.1.2013) vorsorglich seit längerem. Zschäpe sagte seit geschlagenen 247 Prozesstagen eisern nichts. Nicht, wie viel der NSU an Mitgliedern hatte, nicht, ob und wie die Gruppe von den Geheimdiensten behindert oder unterstützt wurde, nichts. So wie es bis jetzt aussieht, könnte aus dem vorgenannten Deal zum Vorteil aller nun wohl doch nichts werden. Denn Beate Zschäpe will nicht mehr mitmachen und aussagen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.