Newsblog Pornodarstellerin will in Buch über angebliche  Affäre mit Trump berichten

Neue Runde im Streit zwischen Pornodarstellerin Stormy Daniels und Donald Trump: Die Schauspielerin hat angekündigt, in einem neuen Buch "die Wahrheit" über ihre angebliche Affäre mit dem Präsidenten zu enthüllen.

Stormy Daniels
AP

Stormy Daniels

Mit


Armin Himmelrath
Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Armin Himmelrath beim Start in den Tag - hier finden Sie den Autor bei Twitter.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
Würde man Donald Trump fragen, wie viele Bücher bereits über ihn geschrieben wurden, wäre seine Antwort vermutlich: Ich bin der Präsident, über den die meisten und besten Bücher überhaupt geschrieben wurden. Zwei davon allerdings stehen bestimmt nicht auf seiner persönlichen Bestseller-Liste. Da ist zum einen das Enthüllungsbuch "Fear" von Starjournalist Bob Woodward , gerade frisch erschienen. Es schildert einen paranoiden und permanent zornigen Präsidenten. Und da ist zum anderen die Autobiografie , die die Schauspielerin Stephanie Clifford für Anfang Oktober angekündigt hat. Sie erinnern sich? Stephanie Clifford alias Stormy Daniels sagt, sie habe eine Affäre mit Donald Trump alias David Dennison gehabt, über die sie nach Zahlung eines Schweigegelds den Mund halten sollte. Was nicht ganz unpikant ist, weil Daniels Pornodarstellerin ist. "Ich werde alles aufschreiben", kündigte sie im Fernsehsender ABC an. Clifford sagte, sie werde im Buch die "Wahrheit" erzählen - egal, was die Leute anschließend von ihr dächten. Das Buch werde Details ihres angeblichen Sexabenteuers mit Trump schildern, die aus ihrem länglichen Interview mit dem Fernsehsender CBS im März herausgeschnitten worden seien. Sie sagte, sie arbeite bereits seit einem Jahrzehnt an dem Buch, das auch ihre Karriere in Strip-Clubs und der Pornobranche schildere. Reuters 9/13/18 7:01 AM Liebe Leserinnen und Leser, ich danke Ihnen herzlich für Ihr Interesse in den vergangenen Stunden. Der "Morgen" geht damit für heute zuende, morgen früh um 6 Uhr begrüßt Sie an dieser Stelle dann mein Kollege Michael Kröger. Passen Sie bis dahin gut auf sich auf und kommen Sie gut durch den Donnerstag! 9/13/18 6:54 AM Werfen Sie doch mit mir noch einen Blick ins einestages-Archiv. Statt eines Ausweises zeigte er einfach seine Kreditkarte: Heute vor 54 Jahren erschien Martin Luther King überraschend in Ost-Berlin . 9/13/18 6:48 AM Einmal Bill Monroe geht noch, oder? 9/13/18 6:42 AM Was für heute auf dem Zettel steht: * Frankreichs Präsident Macron stellt in Paris eine Strategie gegen Armut vor. Nach Angaben aus seinem Umfeld sieht sie unter anderem Präventionsmaßnahmen bei Kindern vor sowie bessere Ausbildungsmöglichkeiten für Jugendliche aus einkommensschwachen Familien. Damit tritt Macron auch dem Vorwurf linker Oppositionsparteien entgegen, er sei ein "Präsident der Reichen". * Mitten in einer schweren Währungskrise in der Türkei entscheidet die türkische Zentralbank über die Leitzinsen. Ökonomen dringen auf eine deutliche Zinserhöhung, um dem Verfall der Währung und dem Anstieg der Inflation zu begegnen. Präsident Erdogan ist allerdings strikt gegen eine Anhebung. Nachdem er kürzlich seine Kontrolle über die Zentralbank verstärkt hatte, gibt es erhebliche Zweifel an deren Unabhängigkeit. * Der im August verstorbene frühere UN-Generalsekretär Annan wird in seiner Heimat Ghana beigesetzt. An dem Staatsbegräbnis in der Hauptstadt Accra nimmt auch der ehemalige Bundespräsident Köhler teil. Annan war am 18. August nach kurzer Krankheit im Alter von 80 Jahren gestorben. * Vor dem Bundesgerichtshof wird gleich um 9 Uhr ein Urteil zur Haftung des Videoportals Youtube für Urheberrechtsverletzungen erwartet. Der BGH entscheidet über die Klage eines Musikproduzenten, der einen Vertrag mit der Sängerin Sarah Brightman besaß. Wegen auf YouTube eingestellter Videos der Künstlerin klagte er auf Unterlassung und Schadenersatz. 9/13/18 6:36 AM Wie das Wetter wird, wollen Sie wahrscheinlich auch noch wissen. Die aktuelle Wetterlage ist zumindest, sagen wir: ungewöhnlich. 9/13/18 6:30 AM In den Handelsstreit zwischen den USA und China kommt Bewegung. Der Wirtschaftsberater von Donald Trump, Larry Kudlow, bestätigte, dass die USA eine chinesische Delegation zu weiteren Gesprächen zur Lösung des Streits eingeladen hätten. US-Finanzminister Steven Mnuchin habe neue Handelsgespräche mit China vorgeschlagen. Es gebe Informationen, wonach die Spitze der chinesischen Regierung Gespräche führen wolle, sagte Kudlow in einem Interview. 9/13/18 6:27 AM Zum " Tag des Programmierens " hat mir "Morgen"-Leser Frank Gingeleit den Hinweis auf den älteren (2015), aber immer noch lesenswerten Text " Coding Like a Girl " geschickt. Danke! 9/13/18 6:24 AM Die Waldbesetzer im Hambacher Forst haben gewaltlosen Widerstand gegen die geplante Räumung ihrer Baumhäuser angekündigt. "Für viele ist das ihr Zuhause. Es gibt Menschen, die hier seit sechs Jahren wohnen", sagte Freddy, der heute Morgen auf einem Baumstamm in etwa zehn Metern Höhe ausharrte. Zahlreiche Umwelt- und Klimaschützer saßen vor der geplanten Räumung ihrer Baumhäuser zusammen und berieten über das weitere Vorgehen. In den sozialen Netzwerken riefen sie dazu auf, den Protest im Hambacher Forst zu verstärken. dpa Blick auf den Tagebau dpa Polizeikräfte am Tagebau dpa Protestplakat dpa Baumhaus der Besetzer 9/13/18 6:18 AM Musikergeburtstage (4): Auch Mel Tormé hätte heute Geburtstag gehabt, er wurde 1925 in Chicago geboren. Und hat uns wunderbare Musik wie dieses Stück hier hinterlassen. Ich kann Ihnen nur empfehlen, noch mehr seiner Musik zu suchen. Es lohnt sich! 9/13/18 6:12 AM Cat-Content? Eine Idee, auf die wir hier beim "Morgen" niemals kommen würden. 9/13/18 6:06 AM NRW steht einer der größten Polizeieinsätze in der Landesgeschichte bevor. Und viele Informationen werden unterdessen über Social Media-Kanaäle verbreitet, auch von der Polizei. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen einen interessanten Beitrag des Medienmagazins "Zapp" ans Herz legen, der sich mit twitternden Polizeibehörden in Deutschland beschäftigt. 9/13/18 6:00 AM Die Nachrichtenlage um 8 Uhr: * Tausende Polizisten bereiten die Räumung des Hambacher Forstes vor, RWE will den Wald für den Braunkohletagebau abholzen . * Solarzellenhersteller Solarworld ist insolvent und stellt die Produktion in seinem Werk in Freiberg ein . * Vor der Kongresswahl im November erlässt Donald Trump ein Dekret gegen Wahlbeeinflussung . 9/13/18 5:55 AM Und wo ich gerade schon so schwelge , passt das hier auch noch gleich dazu: 9/13/18 5:54 AM Musikergeburtstage (3): Jetzt müssen Sie sich anschnallen, es wird etwas flotter. Bill Monroe kam am 13. September 1911 zur Welt. Gut, denn das war die Voraussetzung dafür, dass er sich später dem Bluegrass zuwenden konnte. 9/13/18 5:48 AM Während sich gerade am Hambacher Forst starke Polizeikräfte formieren, um die Baumhäuser der Besetzer zu räumen , rät ausgerechnet das "Handelsblatt" dem RWE-Konzern, auf die Räumung zu verzichten - eine interessante Verschiebung der Positionen und ein lesenswerter Kommentar. 9/13/18 5:47 AM Auch WDR-Kollege Jürgen Döschner bestätigt: Die Räumung am Hambacher Forst steht bevor. Die Anweisung dazu kommt von der NRW-Landesregierung. 9/13/18 5:42 AM Ich musste gerade sehr lachen, als ich diesen Tweet sah. Solche Hausaufgaben gefallen mir. Und sie zeigen, ganz nebenbei, was Motivation und Spaß beim Lernen ausmachen können. 9/13/18 5:36 AM Der Streit zwischen der EU und Ungarn spitzt sich zu, es wird ein EU-Rechtsstaatsverfahren gegen das Land geben. Die Kollegen der "Neuen Zürcher Zeitung" kommentierten das heute so: "Nie hat sich die EU besser als Feindbild zum Zweck innenpolitischer Machtentfaltung instrumentalisieren lassen als nach diesem Grundsatzentscheid. Umso mehr wird es darauf ankommen, dass der Europäische Rat, der nun die Führung in diesem Verfahren übernehmen wird, mit den weiteren Schritten behutsam und konstruktiv vorangeht. An erster Stelle müssen die durch das Verfahren vorgesehenen Gelegenheiten zum Austausch und Dialog genutzt werden. Doch darüber hinaus muss dem Rat klar sein, dass Sanktionen jeglicher Art kein vernünftiger Weg sein können. Erstens käme der vorgeschriebene einstimmige Beschluss wohl ohnehin nicht zustande, da Polen, das sich demselben Verfahren ausgesetzt sieht, und Ungarn sich gegenseitig schützen dürften. Zweitens und viel wichtiger ist die Einsicht, dass Ungarn und Polen ein Teil Mitteleuropas sind und bleiben, was auch immer der Rat beschließen wird. Die EU kommt nicht umhin, sich mit den politischen Befindlichkeiten und Machtverhältnissen in den beiden Staaten zu arrangieren." 9/13/18 5:30 AM Nach dem Streik von Piloten und Flugbegleitern des irischen Billigfliegers Ryanair hat sich der Betrieb an den Berliner Flughäfen wieder normalisiert. In Schönefeld und Tegel waren heute Morgen nach Angaben einer Flughafensprecherin alle Verbindungen pünktlich . Der 24-Stunden-Streik der Ryanair-Mitarbeiter hatte gestern Morgen begonnen und endete in der vergangenen Nacht. 9/13/18 5:24 AM Die Schifffahrt ist einer der Hauptverursacher der weltweiten Luftverschmutzung . Verbesserungen aber scheitern an relativ großzügigen Gesetzen, schlechten Kontrollen und Widerständen der Reedereien. Forscher fordern nun auf der 5. Großmotorentagung, die heute in Rostock beginnt, strengere Abgaskontrollen der EU für Schiffe in ihrem Hoheitsgebiet. "Solange die internationale Gesetzgebung so lax ist und die Grenzwerte weit ab von dem sind, was wir bei Verbrennungsmotoren im Auto kennen, wird kein Reeder aus purem Umweltbewusstsein die weniger schädlichen, aber teureren Treibstoffe einsetzen", sagte Tagungspräsident Horst Harndorf von der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock. dpa 9/13/18 5:18 AM Bestimmt wurde auch vorher schon einmal jemand von einem durchgegangenen Kutschpferd überrannt - aber heute vor 119 Jahren , am 13. September 1899, starb Henry Bliss . Und er wurde damit zum ersten bekannten Verkehrstoten der US-Geschichte: Bliss wurde von einem leisen Elektrotaxi überfahren. 9/13/18 5:12 AM Bei einer Bluttat in Kalifornien sind gestern nach Polizeiangaben fünf Menschen ums Leben gekommen . Der mutmaßliche Schütze haben sich selbst erschossen, als er von Beamten gestellt wurde. 9/13/18 5:05 AM Musikergeburtstage (2): Dieser "Morgen" kommt heute aus Köln zu Ihnen, und hier in Köln geht die Sonne heute um 7:05 Uhr auf - also genau jetzt. Der richtige Zeitpunkt, um Charles Brown zu würdigen, der heute vor 96 Jahren in Texas City geboren wurde. Er spielt jetzt "When The Sun Comes Out", was sonst? 9/13/18 5:00 AM 7 Uhr, ein schneller Nachrichtenüberblick : * Die SPD verliert die Geduld mit Horst Seehofer , der seinerseits viel Geduld mit Verfassungsschutzchef Maaßen hat: Es knirscht in der Groko . * Im Hambacher Forst spitzt sich die Situation zwischen den Abholzungsgegnern und der Polizei zu, heute könnte die Räumung der Baumhäuser beginnen . * Apple hat in einer minutiös durchgetakteten Show seine neuen Geräte fürs Weihnachtsgeschäft vorgestellt . 9/13/18 4:54 AM Ich wusste ja gar nicht, liebe Leserinnen und Leser, dass Sie solche Village-People-Enthusiasten sind. Und dass Sie es mir dermaßen krumm nehmen würden, wenn hier "In The Navy" statt "YMCA" läuft. Aber gut, wie Sie wollen... 9/13/18 4:48 AM Die Europäische Zentralbank (EZB) dürfte heute den nächsten Schritt zur Normalisierung ihrer Geldpolitik machen. Volkswirte erwarten, dass die Währungshüter ihren Ankündigungen aus dem Juni Taten folgen lassen und das Volumen der umstrittenen Anleihenkäufe von Oktober an auf 15 Milliarden Euro pro Monat halbieren werden. Ein Ende des Programms zum Erwerb von Staats- und Unternehmensanleihen peilt die Notenbank zum Jahresende 2018 an. Über die Ergebnisse der Sitzung, die am frühen Nachmittag erwartet werden, informieren wir Sie natürlich sofort hier bei SPIEGEL ONLINE. 9/13/18 4:45 AM 9/13/18 4:42 AM Die Pilzsaison ist da. Und mit ihr diese Geschichte aus Baden-Württemberg: Zwei Pilzsammler haben in einem Wald nahe Ibach bei Waldshut gegen das Bundesnaturschutzgesetz verstoßen. Die 67 Jahre und 69 Jahre alten Männer haben am Dienstag ihren Kofferraum mit Pilzen beladen. Einem Zeugen fiel die große Menge an Pilzen auf - er verständigte die Polizei. Die Beamten entdeckten im Auto 19 Kilogramm Steinpilze . Laut Gesetz darf jede Person pro Tag ein Kilogramm Pilze im Wald sammeln. Die beiden Männer müssen nun 1700 Euro Strafe zahlen. Jeweils ein Kilogramm ihres Sammelguts durften sie behalten. "Die übrigen Pilze werden nicht weggeworfen, sondern an gemeinnützige Organisationen weitergegeben", sagte ein Polizeisprecher. dpa 9/13/18 4:36 AM Die fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz haben nach Einschätzung von Heiko Maas dem Ansehen Deutschlands in der Welt geschadet. "Im Ausland wird aber auch anerkannt, dass sich mittlerweile die vielen aufrechten Demokraten in Deutschland zu Wort gemeldet haben", sagte der Außenminister in einem dpa-Interview. Es sei enorm wichtig gewesen, dass so viele Menschen auf die Straße gegangen seien und sich klar gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit positioniert hätten. "Die Reaktion ist mindestens genauso aufmerksam wahrgenommen worden, wie das, was die rechten Demonstranten in Chemnitz veranstaltet haben." 9/13/18 4:30 AM Es ist ein unglaubliches Bild , das dem Fotografen Jim Meads heute genau vor 56 Jahren gelang: Er fotografierte den Absturz eines Kampfjets . 9/13/18 4:24 AM Musikergeburtstage (1): Am 13.September 1952 wurde Randy Jones geboren. Randy wer? Sie kennen ihn, versprochen: Randy Jones war der Cowboy bei Village People . Damit kann man einen Donnerstag schon beginnen, finde ich. 9/13/18 4:18 AM Das ist doch mal eine gute Nachricht: Südsudans Präsident Kiir und Rebellenführer Machar haben ein Friedensabkommen zur Beilegung des jahrelangen Konflikts in dem Land unterschrieben. Nach der Unterzeichnung bei einem Regionalgipfel in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba schüttelten sich die beiden bisherigen Widersacher die Hände, wie ein AFP-Reporter berichtete. An dem Treffen nahmen auch Äthiopiens Regierungschef Abiy und die Staatschefs von Uganda und dem Sudan teil. Kiir und Machar sollen nun binnen drei Monaten eine Regierung der nationalen Einheit bilden, in der Machar wieder einer der Stellvertreter von Präsident Kiir wird. 9/13/18 4:12 AM Nach einer Reihe von US-Strafmaßnahmen gegen die Palästinenser erwägt die Regierung im Westjordanland ein vollständiges Ende der Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten. Das sei "Teil der möglichen Maßnahmen", über die nachgedacht werde, antwortete die führende Vertreterin der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO), Aschrawi, gestern in Ramallah auf die Frage, ob ein kompletter Abbruch der Zusammenarbeit mit den USA auch in den Bereichen Sicherheit und Bildung in Frage komme. Die verschiedenen Möglichkeiten würden bei der nächsten Sitzung des PLO-Zentralrates erörtert, sagte Aschrawi. 9/13/18 4:06 AM Was war los in den vergangenen Stunden ? * Seehofer hält an Maaßen fest, trotz dessen desaströser Interviewaussagen mit anschließenden Rechtfertigungen. Aus der SPD kommen Überlegungen, deshalb die Koalition zu verlassen . * Der Streit im Hambacher Forst eskaliert: Nachdem gestern ein Polizist einen Warnschuss abgegeben hat, soll heute mit der Räumung der Baumhäuser begonnen werden . Die Besetzer wollen die geplante Abholzung für den Braunkohletagebau verhindern. * An der Südostküste der USA bereiten sich die Menschen auf den Wirbelsturm "Florence" vor. Jetzt können sie ein bisschen aufatmen, der Sturm wurde von den Meteorologen in der Einschätzung herabgestuft . * Wenn Sie jetzt zum Frühstück Aufbackbrötchen in den Ofen schieben wollen, lesen Sie bitte vorher noch das hier: Es gibt einen Rückruf von Rewe, weil in einer bestimmten Brötchensorte Glassplitter enthalten sein könnten . 9/13/18 3:59 AM Heute ist übrigens der Tag des Programmierens . Wenn Ihnen dazu etwas Witziges einfällt - immer her damit! Meine Festplatte ist in dieser Hinsicht leider ziemlich leer. 9/13/18 3:58 AM Guten Morgen, verehrte Leserin und lieber Leser! Kurz zur Orientierung: Es ist Donnerstag, der 13. September, gleich ist es 6 Uhr und das hier ist der "Morgen" auf SPIEGEL ONLINE. Drei Stunden Nachrichten und Infos zum Start in den Tag. Wenn Sie unterwegs etwas vermissen: armin.himmelrath@spiegel.de. Alles klar? Dann mal los. Ich kann Ihnen versprechen: Heute wird es ziemlich musikalisch. Show more Tickaroo Liveblog Software


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.