Newsblog Donald Trump wollte Tochter zur Chefin der Weltbank machen

Sie ist Beraterin im Weißen Haus - und will es wohl auch bleiben. Wie die AP berichtet, hat Ivanka Trump ihrem Vater abgesagt, der sie gern zur Chefin der Weltbank gemacht hätte. Die Live-News.

Ivanka Trump mit afrikanischen Unternehmerinnen in der Elfenbeinküste
REUTERS

Ivanka Trump mit afrikanischen Unternehmerinnen in der Elfenbeinküste

Mit


Heike Klovert
Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Heike Klovert beim Start in den Tag - hier finden Sie die Autorin bei Twitter.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
4/18/19 7:00 AM Ich freue mich, wenn Sie etwas Freude mit diesem morgendlichen Liveticker hatten. Mir hat er Spaß gemacht und ich wünsche Ihnen nicht nur einen schönen Tag , sondern auch frohe Osterfeiertage! Morgen begleitet Sie mein Kollege Michael Kröger in den Tag, am Dienstag nach Ostern lesen wir uns an dieser Stelle wieder. 4/18/19 6:58 AM Sie ist bereits Beraterin im Weißen Haus - und will es nach eigenen Angaben auch bleiben. Wie die Nachrichtenagentur AP berichtet, hat Ivanka Trump ihrem Vater abgesagt, der sie gern zur Chefin der Weltbank gemacht hätte. Der US-Präsident hatte der Zeitschrift "The Atlantic" kürzlich gesagt, er hätte seine Tochter gern auf dem Posten gesehen. "Sie wäre großartig gewesen, weil sie sehr gut mit Zahlen umgehen kann." Sie sei jedoch sehr zufrieden mit ihrem derzeitigen Job in der Regierung, sagte Ivanka Trump der AP am Mittwoch auf einer Afrikareise, auf der sie sich für Frauenrechte einsetzt. Der US-Ökonom David Malpass , den ihr Vater stattdessen als Weltbankchef nominierte, werde einen "unglaublichen Job" machen. Ob Donald Trump ihr weitere ranghohe Posten angetragen habe, wollte Ivanka Trump nicht sagen. Das sei etwas, das unter ihnen beiden bleibe, zitiert sie die AP. 4/18/19 6:54 AM Zum Schluss ein Rückblick: Heute vor ... ... einem Jahr wurde in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad das erste Kino des Landes seit 35 Jahren eröffnet. Aus religiösen Gründen hatte das Königshaus Kinos Anfang der Achtzigerjahre verboten. ... 15 Jahren trat in der EU die neue Regelung zur Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel in Kraft. ... 70 Jahren wurde Irland mit dem Austritt aus dem britischen Commonwealth zur Republik. 4/18/19 6:50 AM Rund drei Prozent der Hartz-IV-Empfänger wurden im vergangenen Jahr monatlich die Leistungen gekürzt . Klagen und Widersprüche gegen diese Entscheidungen waren fast in jedem zweiten Fall erfolgreich. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. 4/18/19 6:48 AM Von Baden-Württemberg aus soll Ignace Murwanashyaka eine Rebellengruppe im Ostkongo kontrolliert haben. Wegen Kriegsverbrechen saß er deshalb in Untersuchungshaft. Mit 55 Jahren ist er nun gestorben . Sein Gesundheitszustand habe sich am 11. April in der U-Haft plötzlich verschlechtert, teilte das Oberlandesgericht Stuttgart gestern mit. 4/18/19 6:46 AM Ach du Schreck, diese Meldung lässt krasse Bilder vor meinem inneren Auge erscheinen: Nach einem Wildunfall ist ein Autofahrer rund 30 Kilometer weit mit einem Reh im Kühlergrill durch Baden-Württemberg gefahren. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte er gestern Abend auf einer Kreisstraße mit dem Tier. Dieses verfing sich im Kühlergrill und ließ sich nicht lösen. "Da der Mann kein Handy dabeihatte und sich nicht anders zu helfen wusste, fuhr er bis nach Hause und verständigte von dort aus die Polizei", erklärten die Beamten. Die Polizei barg das tote Reh. Das Auto war stark beschädigt. 4/18/19 6:42 AM Noch eine Statistikmeldung, diesmal ohne krasses Foto: Der deutsche Staat hat im ersten Quartal deutlich mehr Geld durch die Tabaksteuer eingenommen. Die Produzenten forderten in den ersten drei Monaten Steuerzeichen im Wert von 3,62 Milliarden Euro an, wie das Statistische Bundesamt berichtet. Das waren 11,6 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. 4/18/19 6:39 AM Für einen Haarschnitt müssen Sie heute im Schnitt mehr berappen als noch vor ein paar Jahren: Laut Statistischem Bundesamt sind die Preise fürs Haareschneiden von 2015 bis 2018 um 6,6 Prozent gestiegen . In der Branche gebe es einen großen Wettbewerb um Mitarbeiter , sagte Jörg Müller, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Friseurhandwerks. "Da müssen wir mehr zahlen, mehr bieten." Viele Salons zahlten längst mehr als den Mindestlohn, sagte Müller. Die höheren Lohnkosten müssten die Salonbetreiber auf die Preise umschlagen. Pan Deyu/DPA So kürzt man traditionell Haare beim indigenen Volk der Miao in China (aufgenommen im November 2018) 4/18/19 6:30 AM Was ist dran an dem Klischee , dass Einzelkinder verwöhnte Egoisten seien? Fabian Schmidt ist der Frage für bento nachgegangen . Sein Fazit : Das Vorurteil gab es schon 1895, als der Kinderspychologe G. Stanley Hall dazu eine heute sehr fragwürdige Studie veröffentlichte. Und: Es ist nichts dran, wie spätere Forschungen gezeigt haben. 4/18/19 6:18 AM Bewaffnete Männer haben in Südwestpakistan mindestens 14 Menschen getötet . Diese seien in der Nacht in der Provinz Baluchistan in einem Bus von der Provinzhauptstadt Quetta in die Hafenstadt Gwadar unterwegs gewesen, als Unbekannte in Militäruniform sie kurz nach Mitternacht überfallen hätten, sagte der Polizeichef der Provinz. Nur zwei Passagiere hätten entkommen können, sagte ein Mitarbeiter eines Geheimdienstes, der namentlich nicht genannt werden wollte. Über das Motiv der Angreifer gebe es noch keine Erkenntnisse. In dem Bus hätten sich Soldaten befunden, aber auch Menschen von außerhalb der Provinz. 4/18/19 6:15 AM Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat Taiwan erschüttert. In der Hauptstadt Taipeh wackelten Gebäude, wie die Wetterbehörde mitteilte. Das Beben ereignete sich um 13.01 Uhr Ortszeit in einer Tiefe von 19 Kilometern in Hualien im Osten Taiwans. 4/18/19 6:11 AM Der Uno-Sicherheitsrat ist zerstritten über den Umgang mit der eskalierenden Gewalt in Libyen , wo der abtrünnigen General Khalifa Haftar eine Offensive auf die Hauptstadt Tripolis führt. Großbritannien hatte einen Resolutionsentwurf vorgelegt, der eine sofortige Waffenruhe in dem nordafrikanischen Krisenstaat fordert und bei Russland auf Ablehnung stieß. Die Gespräche sollen heute auf der Dringlichkeitssitzung weitergehen, die Deutschland einberufen hat. 4/18/19 6:06 AM Wir berichten oft über Frauen, die Missbrauch erlebt haben. Meine Kollegin Lisa Duhm hat nun mit einem Mann gesprochen, der über Jahre von seiner Frau misshandelt wurde. Hier ist seine Geschichte auf SPIEGELPlus . 4/18/19 5:58 AM Überlegen Sie, sich eine neue Bahncard zuzulegen? Ab wann sich welche Karte lohnt, erfahren Sie hier - inklusive zahlreicher Rechenbeispiele und Tipps . 4/18/19 5:54 AM Auf Madeira gilt eine dreitägige Trauerzeit. Unser Videoteam hat nach dem Busunglück , bei dem 29 Menschen starben, Bilder von der Insel gesammelt: 4/18/19 5:52 AM Um Notre-Dame in nur fünf Jahren wieder aufbauen zu können, hat Emmanuel Macron Frankreichs früheren Generalstabschef zum Sonderbeauftragten gemacht. Der 70-jährige Jean-Louis Georgelin soll bereits heute mit der Arbeit beginnen. General Jean-Louis Georgelin 4/18/19 5:49 AM Ist Donald Trump ein rhetorisches Genie ...? Eine Videoanalyse des "Guardian" zeigt auf, warum die Wortwahl des US-Präsidenten vielleicht nicht so plump und gedankenlos ist, wie sie klingt. 4/18/19 5:46 AM In einem denkwürdigen Spiel ist Manchester City gegen Tottenham aus der Champions League ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola gewann zwar mit 4:3. Doch der Sieg war eine Niederlage : Er fiel einen Treffer zu niedrig aus nach dem 0:1 im Hinspiel. Manchester City ist damit raus, Tottenham steht im Halbfinale der Königsklasse. Hier lesen Sie mehr . Martin Rickett / DPA Pep Guardiola 4/18/19 5:36 AM Heute stehen einige Termine an: Großer Festakt nach dem verheerenden Brand: Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo will heute die Retter der Kathedrale Notre-Dame ehren. US-Justizminister William Barr will eine Pressekonferenz zur Veröffentlichung des Untersuchungsberichts von FBI-Sonderermittler Robert Mueller zur Russlandaffäre geben. Der Bundesgerichtshof entscheidet über die Entschädigungsklage eines afghanischen Flüchtlings, der in München rechtswidrig in Abschiebehaft saß. In einem Prozess vor dem Amtsgericht Norderstedt in Schleswig-Holstein geht es um falsche Polizisten, die einen demenzkranken Mann um Goldbarren im Wert von mehreren Hunderttausend Euro betrügen wollten. Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt Abschied von ihrer Mutter Herlind Kasner, die am 6. April im Alter von 90 Jahren gestorben ist und in ihrer Heimatstadt Templin beigesetzt wird. Hannibal Hanschke/Reuters Herlind Kasner im Bundestag (März 2018) 4/18/19 5:26 AM Natur- und Kriegsfotografie, Hochzeitsbilder und Schwimmbad-Erinnerungen : Mit mehr als 320.000 Einreichungen gilt der Sony World Photography Award als größter Fotowettbewerb der Welt. Hier sehen Sie alle Sieger - und hier sind meine drei Lieblingsbilder : Kohei Ueno Pol Kurucz Stephan Zirwes 4/18/19 5:20 AM Mit einem Grillfest lösten zwei italienische Studenten versehentlich ein Feuer aus, das 1000 Hektar Wald und auch mehrere Häuser zerstörte. Für den Vorfall nahe des Comer Sees im Dezember sollen die beiden 22-Jährigen nun eine üppige Geldstrafe zahlen - in Höhe von 27 Millionen Euro . Wie die Studenten jemals in der Lage sein sollen, das Geld aufzutreiben, ist unklar. Ihre Anwälte haben drei Wochen Zeit, um Rechtsmittel einzulegen. 4/18/19 5:16 AM Wie geht es weiter mit dem Flugzeugmodell Boeing 737 Max ? Vor einigen Tagen meldete der Konzern, man habe erfolgreich ein Softwareupdate getestet . Warum zwei Maschinen dieses Typs abgestürzt sind, haben die Kollegen von Vox.com in einem Erklärvideo zusammengefasst: 4/18/19 5:10 AM Mit einem Großaufgebot hatte die Polizei rund um Denver nach einer bewaffneten 18-Jährigen gesucht. Es war befürchtet worden, dass sie vor dem Jahrestag einen Anschlag auf die Columbine High School planen könnte. Doch nun teilte die Bundespolizei FBI in Denver im US-Bundesstaat Colorado auf Twitter mit, dass die junge Frau tot sei. Sie habe sich wohl selbst erschossen. 4/18/19 5:06 AM Weitere Nachrichten auf einen Blick : Nordkorea hat nach eigenen Angaben eine neuartige taktische Lenkwaffe getestet. Die Waffe habe einen "mächtigen Sprengkopf" als Ladung gehabt, meldeten staatliche Medien. Deutschland hat wegen der Eskalation der Kämpfe in Libyen eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates einberufen. Das Treffen soll heute hinter verschlossenen Türen stattfinden. Forscher haben das erste nach dem Urknall entstandene Molekül im All nachgewiesen. Zuvor hatten sie Jahrzehnte nach den Heliumhydrid-Ionen gesucht. SIRTF Science Center/ Caltech/ MPIfR/ NASA/ ESA/ Rolf Güsten/ MPIfR/ Nature/ DPA 4/18/19 4:59 AM Sie wollen beide der nächste Chef der EU-Kommission werden: der bayerische CSU-Mann Manfred Weber und der niederländische Sozialdemokrat Frans Timmermans. Im französischen Fernsehen lieferten sie sich gestern ein TV-Duell . Unser Brüsseler Korrespondent Markus Becker hat es geguckt - und in diesem Artikel rekonstruiert . Der Sieg ging demnach an die Niederlande. 4/18/19 4:52 AM Die Meteorologen sagen für ganz Deutschland: SONNEEE! In Berlin und Köln wird es 21 Grad warm. Wann öffnen endlich die Eiscafés? Das in unserem Viertel steckt noch im Winterschlaf... wetter.com 4/18/19 4:50 AM Wenn Sie in nordeuropäischen Breitengraden wohnen, müssen Sie sich vor so etwas heute eher nicht fürchten: 4/18/19 4:46 AM Das Landgericht Halle (Saale) hat den früheren Mister Germany , Adrian Ursache, zu sieben Jahren Haft verurteilt, weil er 2016 auf einen SEK-Beamten geschossen hatte . Ursache hatte die Vorwürfe der Anklage an allen 56 Verhandlungstagen bestritten. Das Urteil nahm er mit Empörung auf - und beschimpfte das Gericht erneut. Die Sicherheitsbehörden zählen den 44-Jährigen zu den sogenannten Reichsbürgern . Diese sprechen dem Grundgesetz und den Behörden die Legitimität ab. 4/18/19 4:37 AM Hetze, Angriffe, Morde: Journalisten arbeiten zunehmend in einem Klima der Angst - vor allem in Ländern, in denen sich bisher im weltweiten Vergleich eher sicher fühlen konnten. Das geht aus der jährlichen Rangliste der Organisation "Reporter ohne Grenzen" hervor. "Zu den Regionen, in denen sich die Lage am stärksten verschlechtert hat, gehört Europa", schreibt die Organisation. Mehr dazu lesen Sie hier. 4/18/19 4:35 AM Das Interesse ist gewaltig, die Spannung hoch: Nach fast zweijährigen Untersuchungen sollen nun doch noch Details zu den Erkenntnissen von Sonderermittler Robert Mueller in der Russlandaffäre um US-Präsident Donald Trump bekannt werden. Das Justizministerium will heute eine in Teilen geschwärzte Version des Berichts veröffentlichen. 4/18/19 4:09 AM Die Kathedrale Notre-Dame soll wieder aufgebaut werden - und am Geld dürfte es nicht scheitern. Drei superreiche französische Familien haben Hunderte Millionen Euro Spenden zugesagt. Doch an ihrem Engagement gibt es Kritik , schreibt mein Pariser Kollege Georg Blume. 4/18/19 4:05 AM Bei dem Busunglück auf Madeira sind mindestens 29 Menschen gestorben, sie kamen wohl alle aus Deutschland. Auf der Insel gilt nun eine dreitägige Trauerzeit. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. 4/18/19 4:00 AM Guten Morgen, liebe Leser. Ich freue mich, rechtzeitig aufgestanden zu sein, um mit Ihnen in den Tag zu starten. Noch einmal schnell geräkelt, und los geht’s mit den Nachrichten. Show more Tickaroo Liveblog Software


insgesamt 20 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
kuac 18.04.2019
1. Kaiser von USA
Donny könnte eine eigene Dynastie gründen und sich selbst als der Kaiser von USA deklarieren. Dann wären seine Kinder automatisch Thronfolger bzw. Thronfolgerin. Seine Abgehängten würden das auch sicher begrüßen.
friesenpeter 18.04.2019
2. Ivanka als Pferd
Das Motiv ist klassisch: Schon Caligula wollte sein Lieblingspferd Incitatus zum Senator auf Lebenszeit ernennen, um der Institution Senat seine Bedeutungslosigkeit zu demonstrieren. Ist übrigens auch nichts daraus geworden, vermutlich lehnte das Pferd ab.
mb2018 18.04.2019
3. Ein unglaublicher Job
Es ist für mich unfassbar, welche Dimension von Vetternwirtschaft Trump im Weißen Haus etabliert hat. Mir war nicht bewusst, dass ein US-Präsident derart schalten und walten darf und Ämter nach persönlichem Gutdünken vergeben kann. War nicht einer der Trump-Slogans "Drain the swamp"? Den Sumpf hat Trump trockengelegt, um daraus final eine Güllegrube zu machen. Dass man auch nur eine Sekunde lang darüber nachdenkt, diese dumme und oberflächliche Barbie zur Chefin der Weltbank zu machen, obwohl sie wahrscheinlich noch nicht einmal die Grundrechenarten beherrscht, schockiert mich. Die Welt wird immer mehr von dummen und skrupellosen Menschen regiert. Das kann nicht gut enden.
maxmarius 18.04.2019
4. Ist Genialität vererbbar?
Ich finde es absolut beeindruckend, welche Fähigkeiten und Kompetenzen Trump sich und seinen Kindern zuschreibt. Seine Genialität scheint ja nicht nur vererbbar zu sein, sondern auch erheiratet werden zu können. Wenn das mit dem Friedensnobelpreis nichts wird dann sollte eventuell ein Trump-Nobelpreis für absolute Genialität eingeführt werden. Das Preisgeld bezahlen natürlich die Mexikaner.
maximillian64 18.04.2019
5. Masern und Nepotismus sind wieder auf dem Vormarsch
das sich knapp die 330 Mio Amerikaner eine Mafiafamilie in die demokratischen Institutionen und an die Spitze ins Präsidentenamt gewählt haben wird sich noch sehr sehr lange negativ auf die Zukunft auswirken. Ist der Damm erstmal gebrochen dann gehts flott in Richtung authokratischer Selbstherrscher, mit denen Trump ja sowieso besser kann als mit dem aufwendigen Demokratischen Entscheidungsprozessen. Der Mann ist eine ansteckende Krankheit und verdirbt alles mit dem er in Berührung kommt.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.