Newsblog Pitcher der Los Angeles Angels verstirbt plötzlich

Tyler Skaggs, Pitcher der Los Angeles Angels, ist tot. Er wurde gestern leblos in einem Hotelzimmer in Texas gefunden, wo das Baseball-Team hätte spielen sollen. Warum Skaggs so plötzlich verstarb, ist noch nicht geklärt.

Tyler Skaggs
AFP

Tyler Skaggs


Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Elisa von Hof beim Start in den Tag.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
Tyler Skaggs , der Pitcher der Los Angeles Angels , ist tot. Er wurde gestern leblos in einem Hotelzimmer in Arlington, Texas, gefunden, wo das Baseball-Team hätte spielen sollen. Als die Rettungskräfte dort eintrafen, konnten sie nur noch den Tod des 27-Jährigen feststellen. Das bestätigten seine Mannschaft und die Polizei. Warum Skaggs so plötzlich verstarb, ist noch nicht geklärt. Es bestehe bisher aber kein Verdacht auf Fremdeinwirkung , erklärte ein Sprecher der Polizei. Am Abend sollte die Los Angeles Angels gegen die Texas Rangers auf dem Feld stehen, doch das Spiel wurde abgesagt . Skaggs hinterlässt seine Frau Carli , die er erst im vergangenen Dezember geheiratet hatte. (Foto: Jayne Kamin-Oncea/AFP) 7/2/19 7:08 AM Liebe Leserinnen und Leser, das war es auch schon wieder mit dem "Morgen" hier auf SPIEGEL ONLINE . Natürlich bleiben wir weiterhin für Sie dran am Weltgeschehen und berichten Ihnen darüber in Reportagen, Berichten und Interviews. Heute gucken wir, das haben Sie bestimmt schon gedacht, zur EU : Dort geht es ja um die Wurst, oder eher um die Spitzenposten, wie Sie auch hier im "Morgen" nachlesen können. Vielleicht einigen sich die Staats- und Regierungschefs auf die Nachfolge von Kommissionschef Jean-Claude Juncker - und über die Posten des EU-Parlamentspräsidenten, der Außenbeauftragten sowie des EU-Ratspräsidenten. Außerdem schauen wir für Sie, wie es mit der Schiffskapitänin Carola Rackete weitergeht: Wird sie aus dem Hausarrest entlassen? Und wir gucken nach Hong Kong : Gestern hatten Hunderte Menschen das Parlament der Stadt, den Legislativrat, für Stunden besetzt gehalten. Zeitgleich hatten Hunderttausende Menschen gegen die Hongkonger Regierung und das umstrittene Gesetz für Auslieferungen an China demonstriert. Morgen begrüßt Sie an dieser Stelle mein Kollege Malte Müller-Michaelis . Haben Sie einen feinen Tag und machen Sie es gut! 7/2/19 6:53 AM Der deutsche Einzelhandel hat sich im Mai schwächer als erwartet entwickelt. Die Umsätze seien real (preisbereinigt) um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vormonat gefallen , teilte das Statistische Bundesamt mit. Analysten wurden von dem Dämpfer überrascht. Sie hatten im Mittel einen Anstieg im Monatsvergleich um 0,5 Prozent erwartet. 7/2/19 6:50 AM Richtig spannend wird es heute ja nicht bloß in Brüssel, sondern auch beim Tennisturnier von Wimbledon : Dort trifft Titelverteidigerin Angelique Kerber um 14 Uhr auf die schwäbische Tatjana Maria . Gestern hatte es da ja schon eine Überraschung gegeben: Die erst 15-jährige Cori Gauff entschied das Generationen-Duell mit Venus Williams für sich und zog damit als jüngste Spielerin seit 1991 in die zweite Runde ein. (Foto: Nic Bothma/epa-efe/rex) 7/2/19 6:40 AM Übrigens können Sie heute aufatmen (auch in Berlin, juhu!): Die Hitze ist fort. Im Süden gibt es einzelne Gewitter und Schauer , im Norden und Nordosten ist es bloß windig , an der Küste können Sturmböen auftreten. Sonst bleibt es heute mal sonnig, mal wolkig . Im Norden können Sie sich auf Temperaturen zwischen 16 und 18 Grad einstellen, im Süden um 23 bis 25 Grad. (Foto: Martin Gerten/DPA) 7/2/19 6:32 AM In Paris hat ja am Sonntag die Präsentation der Haute Couture begonnen. Gezeigt werden Entwürfe für die kommende Herbstsaison . Hier zeige ich Ihnen, was das Modehaus Dior auf den Laufsteg schickte: Architektur zum Tragen. Kleidung ist ja auch bloß ein Haus, in dem wir leben, oder? (Foto: Francois Guillot/AFP ) 7/2/19 6:26 AM Kanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen wollen heute um 11 Uhr den Streit um die Nachfolge von Kommissionschef Jean-Claude Juncker beilegen. Zuvor hatten die 28 Staats- und Regierungschefs gestern bei einem Sondergipfel keine Einigung erzielt (trotz 21 Stunden Verhandlung! ) und die Entscheidung vertagt. Neben der Kommissionsspitze berät der Gipfel über die Posten des EU-Parlamentspräsidenten, der Außenbeauftragten sowie des EU-Ratspräsidenten . Zugleich kommt heute zum ersten Mal das neu gewählte Europaparlament in Straßburg zusammen - zunächst nur zu einer konstituierenden Sitzung. (Foto: Thierry Roge/DPA) 7/2/19 6:23 AM Heute will ein Gericht darüber entscheiden, ob Schiffskapitänin Carola Rackete aus dem Hausarrest entlassen und womöglich nach Deutschland ausgeliefert wird. Die italienische Staatsanwaltschaft wirft der 31-Jährigen nach Angaben ihres Anwalts Widerstand gegen ein Militärschiff und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vor. Verständlicherweise empörten sich Politiker in Deutschland über Racketes Festnahme durch die italienischen Behörden, von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bis Außenminister Heiko Maas . Warum diese Empörung auch den Hauch des Heuchlerischen in sich trägt, beschreibt mein Kollege Martin Knobbe Ihnen in der " Lage ". (Foto: Guglielmo Mangiapane/Reuters) 7/2/19 6:14 AM Die Hitze der vergangenen Tage war unerträglich (oder?). Nur einem ging es anscheinend ganz anders: Dieter Bohlen . Auch bei diesen Temperaturen sei er regelmäßig joggen gegangen, sagte der Musikproduzent jetzt. "Ich liebe Hitze. Ich fühle mich dann wie 20 , ganz ehrlich. Wenn die Sonne richtig knallt, ist das für mich wie ein Jungbrunnen." Oder ist es dann so heiß, dass er einfach gar nichts mehr spürt? So geht es jedenfalls mir. (Foto: Daniel Bockwoldt/DPA) 7/2/19 6:09 AM Kleine Ursache - große Wirkung: Wegen einer lästigen Fliege im Wagen hat eine Autofahrerin bei Heiligengrabe in Brandenburg einen Unfall verursacht. Wie eine Polizeisprecherin erklärte, verlor die Fahrerin gestern nach eigenen Angaben bei der Insektenjagd die Kontrolle über den Wagen . Dieser prallte frontal gegen einen Baum. Die Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. 7/2/19 6:06 AM Nach Schlägereien in mehreren Freibädern hat sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) für mehr Sicherheitspersonal in Bädern und ein härteres Durchgreifen ausgesprochen. "Rangeleien, Anmache und gewalttätige Auseinandersetzungen in Freibädern müssen durch Sicherheitspersonal schnell und umsichtig unterbunden werden", sagte der stellvertretende GdP-Vorsitzende Jörg Radek der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Leider muss die Polizei immer öfter als Streitschlichter gerufen werden, weil die Sicherheitskräfte mancherorts nicht mehr in der Lage sind, vor allem Gruppen aggressiv auftretender junger Männer im Zaum zu halten." Im Düsseldorfer Rheinbad ist es erst am Samstag zu einem Massenstreit gekommen, zu dem die Polizei mit Dutzenden Beamten anrücken musste. (Foto: Gregor Fischer/DPA) 7/2/19 5:59 AM 7/2/19 5:58 AM Heute wollen sich EuGH-Gutachter zum Markenstreit um "Fack Ju Göhte" äußern: Das EU-Markenamt und das EU-Gericht hatten nämlich abgelehnt, "Fack Ju Göhte" als Marke anzuerkennen - Sie wissen schon, die drei Filme um Elyas M’Barek als Proleten-Lehrer Zeki Müller. Constantin Film hatte versucht, sich das Wortzeichen für Waren und Dienstleistungen des täglichen Gebrauchs zu sichern. Vermutlich keine doofe Idee, so angesagt, wie die Filme waren. Das Gutachten ist nicht bindend, ein Urteil dürfte erst in den kommenden Monaten fallen. (Foto: Felix Hörhager/DPA) 7/2/19 5:50 AM Als Reaktion auf einen verdächtigen Fund hat das US-Unternehmen Facebook die Poststelle seiner Firmenzentrale im kalifornischen Menlo Park räumen lassen. Befürchtet wurde, dass eine Sendung an den Internetriesen das tödliche Giftgas Sarin enthalten könnte, wie US-Medien in Berufung auf die Feuerwehrkräfte gestern berichteten. Detektoren des Unternehmens hätten bei der Routineuntersuchung auf das Nervengift hingewiesen. Experten der Feuerwehr prüften den Verdacht. Vier Gebäude seien geräumt worden, teilte Unternehmenssprecher Anthony Harrison der "Los Angeles Times" mit. 7/2/19 5:46 AM Jetzt also doch: Als Reaktion auf Kritik aus Japan gibt Kim Kardashian West (38) ihrer neuen Unterwäsche-Kollektion einen neuen Namen . Das sei das Resultat "einer sorgfältigen Überlegung und Abwägung", schrieb der US-Fernsehstar auf Instagram . Dabei hatte sie bisher geäußert, bei dem alten Namen bleiben zu wollen, "Kimono" . Viele Japaner hatten ihr in sozialen Netzwerken vorgeworfen, ihre Tradition zu verunglimpfen . Selbst der Bürgermeister der alten Kaiserstadt Kyoto äußerte Unverständnis und bat Kardashian in einem Brief, den Namen zu ändern. 7/2/19 5:07 AM Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, gestern Abend die Talkshow "Hart aber fair" geguckt haben, waren Sie eventuell auch enttäuscht. Bereits vor der Sendung wurde ja viel kritisiert, dass Uwe Junge, AfD -Vorsitzender in Rheinland-Pfalz , in die Talkrunde eingeladen wurde, die sich mit dem Fall Lübcke und rechtem Terror befassen wollte. In der Sendung ist alles schief gelaufen, wie mein Kollege Arno Frank für Sie hier aufgeschrieben hat. Frank Plasberg ist ziemlich groß daran gescheitert, irgendeine Verbindung zwischen rechtem Terror und der AfD herzustellen. Und ist viel zu sanft, ja therapeutisch mit Junge umgegangen. 7/2/19 4:57 AM Raten Sie mal, wem diese Füße gehören, die auf dem roten Teppich stehen? Na? Okay ich sage es Ihnen: Die gehören "Tatort"-Schauspieler Miroslav Nemec (65). Er trug die Flip-Flops aus Leder gestern Abend bei einer Filmfest-Party in München im Nobelclub P1. "Das war eine bewusste Entscheidung", sagte er. "Ich dachte: Das ist eine legere Veranstaltung und die Frauen tragen auch Sandalen. Außerdem schaut ja niemand auf die Füße - bis auf meine Oma." Und wir jetzt. (Foto: Felix Hörhager/DPA) 7/2/19 4:47 AM Wer von Ihnen in Berlin wohnt, dem wird es vielleicht ähnlich gehen: Sind Sie heute Nacht auch von dem Geruch nach Feuer wach geworden? Mir jedenfalls ging das so. Deswegen schreibe ich Ihnen hier, wie es beim Waldbrand in Lübtheen aussieht: Mit acht Löschhubschraubern und mehreren Wasserwerfern wollen die Einsatzkräfte den Waldbrand auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes in Mecklenburg-Vorpommern unter Kontrolle bekommen. Damit wird die Flotte der Helikopter verdoppelt. Wegen unberechenbarer Winde gibt es noch keine Entwarnung in dem munitionsbelasteten, stark ausgetrockneten Gebiet im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Vier Dörfer wurden bislang evakuiert . Die Wasserwerfer sollen Schneisen und Wege mit bewässern. Heute früh brannte es nach Angaben einer Sprecherin des Landkreises auf einer Fläche von etwa 430 Hektar (4,3 Quadratkilometer) auf dem etwa 6.000 Hektar großen früheren Militärgelände. Das Gebiet ist hochgradig mit Munition belastet, was die Löscharbeiten erheblich erschwert, die Feuerwehr muss einen 1000-Meter-Abstand halten . (Foto: Jens Büttner/DPA) 7/2/19 4:40 AM Ein aus einem Flugzeug stürzender blinder Passagier ist im Süden Londons in einen Garten gefallen. Er hatte sich vermutlich im Fahrwerk des Jets von Kenya Airways versteckt und war dann gestern Nachmittag beim Landeanflug in die Tiefe gestürzt . Nach Angaben von Augenzeugen war der Unbekannte schon im Radkasten des Jets erfroren, sein Körper sei "ein Eisblock" gewesen. 7/2/19 4:37 AM Gute Nachricht für Fans der Sonntagskrimis im Ersten : Die Sommerpause endet am 11. August. Dann ist der erste neue "Polizeiruf 110" zu sehen. Er kommt aus Magdeburg, wie das Erste mitteilte. Claudia Michelsen als Hauptkommissarin Doreen Brasch und Matthias Matschke als Hauptkommissar Dirk Köhler müssen in dem Fall "Mörderische Dorfgemeinschaft" ab 20.15 Uhr herausfinden, was mit Jurij Rehberg passiert ist. Dessen Auto wird in einem Wald entdeckt, der Kofferraum ist voller Blut. Für Matschke ist es die Abschiedsvorstellung: Er hatte schon im vergangenen August angekündigt, beim MDR-"Polizeiruf 110" auszusteigen . 7/2/19 4:30 AM Nach der ersten TV-Debatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber für die Wahl 2020 hat Spitzenreiter Joe Biden einer Umfrage zufolge stark an Beliebtheit eingebüßt . In gestern veröffentlichten Umfrage im Auftrag von CNN unterstützten nur noch 22 Prozent der Anhänger der Demokraten seine Kandidatur gegen Donald Trump. Das sind 10 Punkte weniger als einen Monat zuvor und sogar 17 Punkte weniger als noch im April. An zweiter Stelle liegt inzwischen Senatorin Kamala Harris , dann folgen Senatorin Elizabeth Warren und Senator Bernie Sanders . Unabhängig von ihrer Präferenz sagten allerdings weiterhin 43 Prozent der befragten Parteianhänger, Biden habe die beste Chance , Trump bei der Wahl im November 2020 zu schlagen. Von Sanders glaubten das nur 13 Prozent, von Harris und von Warren je 12 Prozent. (Foto: Wilfredo Lee/AP) 7/2/19 4:24 AM 7/2/19 4:21 AM Ein 28-Jähriger ist kurzerhand mit seinem E-Tretroller über die A46 gefahren. Er habe die Navigationsfunktion seines Handys in Anspruch genommen und sich über die Autobahn leiten lassen. Das teilte die Polizei mit. Aber auf Autobahnen sind nur Fahrzeuge zugelassen, die mehr als 60 Kilometer pro Stunde fahren können. E-Tretroller dürfen jedoch nicht schneller als 20 Kilometer pro Stunde fahren. Der 28-Jährige wurde von der Polizei in Empfang genommen, die eine Strafanzeige erstattete. (Foto: Sven Hoppe/DPA) 7/2/19 4:16 AM Burger aus Gemüse kennen Sie schon. Seit Fleischersatzhersteller wie Beyond Meat boomen, ist der Hype um die veganen Burger ja auch riesig. Jetzt wird der Spieß umgedreht: Die Fast-Food-Kette Arby's testet Gemüse aus Fleisch . Das US-Unternehmen verspricht eine ganz neue Essenskategorie: "Meat Vegetables" (auf deutsch: Fleischgemüse). Meint das Unternehmen das wirklich ernst? "Es ist kein PR-Stunt ", versichert ein Arby's-Sprecher auf Nachfrage. Ein erstes Produkt - eine Putenbrustkarotte namens "Marrot" - wurde auch schon präsentiert. Fleischersatzrodukte versuchten letztlich doch nur, Gemüse so aussehen zu lassen wie das, was Amerikaner wirklich wollten, meint Arby's: "Leckeres Fleisch". Ah ja. Was sagen Sie dazu, liebe Leserinnen und Leser? Sagen Sie es mir unter elisa.von.hof@spiegel.de oder unter @elisavonh im Twitter! (Foto: Holger Hollemann/DPA) 7/2/19 4:12 AM Guten Morgen , liebe Leserinnen und Leser! Ich begrüße Sie ganz herzlich hier beim "Morgen" auf SPIEGEL ONLINE und wünsche Ihnen einen guten Start in den Tag. Lassen Sie uns los legen! Show more Tickaroo Liveblog Software


insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
c.PAF 02.07.2019
1.
Fleisch in Gemüseform? Na, Zeit wird es. Alleine schon, um den Vegetariern und Veganern mal den Spiegel vorzuhalten! Vegane Wurst oder veganes Schnitzel? Hä? Ohne Fleisch keine Wurst und kein Schnitzel. Aber wenn sie daraf bestehen, kann es ja auch kein Problem sein, eine Fleischkarotte zu vermarkten. Ist zwar beides albern, aber warum nicht?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.